Kronen und Brücken

Die schlechte Botschaft: Zähne sind nicht für ein ganzes Leben gemacht!
Die gute Botschaft: Es gibt ja Kronen und Brücken.
Und Zahntechniker, die sie anfertigen.

Zahnmedizin und Zahntechnik bieten heute Lösungen für Zahnersatz an, die noch nie höherwertiger waren. Ein großer Teil wird durch Kronen und Brücken abgedeckt. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Ästhetik. Was ist nicht nur möglich, sondern sieht schön aus, vielleicht sogar noch schöner als der natürliche Zahn?

 

Die Krönung: Die Krone

Kronen sind passgenaue Aufsätze auf dem herunter geschliffenen Stumpf eines Zahnes,
der mit einer Füllung oder einem Inlay nicht mehr "repariert" werden kann. Eine vom Zahntechniker sorgfältig hergestellte Krone stellt vollständig die Kau-Funktion und die Ästhetik eines Idealzahns her. Damit das individuelle Erscheinungsbild des Patienten erhalten bleibt, ist es besonders wichtig, dass die Krone hinsichtlich ihrer Form und Farbe den anderen Zähnen gegenüber angepasst wird.

 

Der Verbindungsspezialist: Die Brücke

Durch fehlende Zähne im Mund entsteht nicht nur eine hässliche Lücke. Die verbleibenden Zähne werden beim Kauen stärker beansprucht. Überstarke Abnutzung, Schäden an Kiefergelenken und Kaumuskeln, sogar Kopf- oder Gelenkschmerzen können die Folge sein.

Durch eine Brücke wird die Funktion und die Ästhetik der natürlichen Zahnreihe wiederhergestellt. Dabei die durch einen fehlenden Zahn entstandene Lücke geschlossen, indem die zwei der Lücke benachbarten Zähne als Pfeiler für das Brückengerüst dienen.
Ist die Lücke größer (z.B. zwei fehlende Zähne), wird aus der "dreigliedrigen Brücke" (zwei Pfeiler plus Brückenglied) die "mehrgliedrige Brücke", die ggf. zur Stabilität einen Implantatpfeiler benötigt. In jedem Fall müssen die gesunden "Pfeilerzähne" beschliffen werden, das heißt, an sich gesunde Zähne werden durch die Zahnlücke in Mitleidenschaft gezogen.

Die Brückengerüste werden in der Regel aus einer Goldlegierung gegossen und im sichtbaren Bereich mit Kunststoff oder Dentalkeramik zahnfarben verblendet.
Die ästhetisch optimale Versorgung gibt die vollkeramische Brücke her.
Hierbei ist alles aus Keramik.