Finanzierung

Zahnersatz kommt nicht von der Stange! Vielmehr ist er der Maßanzug für die Mundhöhle und wird individuell für jeden Patienten hergestellt. Ein Unikat, denn die Zähne eines Menschen sind so unverwechselbar wie ein Fingerabdruck.

Zur zahnärztlichen Versorgung gehören neben der Untersuchung ggf. Röntgenaufnahmen, Foto, prothetische Planung, Abformung, Präparation, provisorische Versorgung und viele andere aufwendige Vorgänge. Auf diese Arbeitsschritte folgt die zahntechnische Arbeit im Dentallabor. Auch hier führen viele, sehr aufwendige und unterschiedliche Teilschritte zu höchster Qualität, die für Jahre und Jahrzehnte Höchstleistungen zeigen muss.

Unsere Aufgabe ist es, in sinnvoller Symbiose mit modernster Hightech und präziser Handarbeit ein kompliziertes Werkstück so anzufertigen dass Sie morgen nicht nur kraftvoll zubeißen können, sondern auch gut lachen haben.

Wenn man sich mit dem Thema auseinandersetzt, wird deutlich, weshalb Zahnersatz nicht zum „Nulltarif“ zu haben ist. Aber gutes Aussehen ist trotzdem bezahlbar! Bei steigenden Lebenshaltungskosten ist es heute auch bei einem neuen Auto oder einer neuen Küche eher die Ausnahme, den Gesamtbetrag sofort in Bar zu bezahlen.

Mit der Patiententeilzahlung besteht die Möglichkeit, die Zahnarztrechnung in Raten zu bezahlen. Die unterschiedlichen Teilzahlungsmodelle bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, den privaten Eigenanteil je nach individueller Lebenssituation zu splitten. Auch die jeweiligen Hausbanken zeigen sich in der Regel im Rahmen der Patiententeilzahlung sehr kooperativ.
In diesem Zusammenhang erwähnenswert sind Zusatzversicherungen, die – rechtzeitig abgeschlossen – die Versorgungslücke des Eigenanteils ganz oder teilweise schließen. Fragen Sie uns, auch mit diesem Aspekt wollen wir Sie nicht alleine lassen.