Garantie

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe „Garantie“ und „Gewährleistung“ häufig vermischt oder verwechselt.
Deshalb vorab eine Begriffsklärung:

Garantie ist eine zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht gemachte freiwillige und frei gestaltbare Dienstleistung – des Labors – gegenüber dem Kunden. Die Garantie sichert im Rahmen der Zusage eine Schadensersatzleistung zu und bezieht sich auf die Funktionsfähigkeit über einen bestimmten Zeitraum. Im Zweifel hat der Garantiegeber nachzuweisen, dass der beanstandete Mangel im Zeitpunkt der Übergabe noch nicht bestand.

Gewährleistung definiert einen zeitlich befristete Nachbesserungsverpflichtung (24 Monate), die aus dem Gesetz abgeleitet ist (§§ 438, 633 ff BGB). Die gesetzliche Gewährleistung ist ein Anspruch bei Produktmangel z.B. im Zeitpunkt der Eingliederung des Zahnersatzes. Bis einschließlich des 6. Monats nach Verkauf bzw. Eingliederung besteht die gesetzliche Vermutung, dass der Fehler ursächlich vorhanden war (= Beweislast Dental-Labor). Ab dem 7. Monat besteht Beweislastumkehr, d.h., Zahnarzt und/oder Patient muss einen ursprünglichen Mangel nachweisen.

Weyer Dental steht zu seiner Leistung
Neben handwerklicher Präzision und ästhetischem Empfinden legen wir sehr viel Wert auf Zwischen – und Endkontrollen während der Anfertigung des individuellen Zahnersatzes und scheuen keinen Aufwand für die Qualitätssicherung.

Von der hohen Qualität des von uns hergestellten Zahnersatzes sind wir so überzeugt, dass wir zusätzlich zu der gesetzlichen Gewährleistungspflicht eine dreijährige Garantieleistung auf alle neu angefertigten Arbeiten gewähren. Diese Garantie bezieht sich nur auf Laborleistungen. Im Schadensfall übernimmt Weyer Dental die Kosten für die Reparatur bzw. die Neuanfertigung des Zahnersatzes.
Das zahnärztliche Honorar sowie eventuelle Folgeschäden sind von unserer Garantie-
Leistung ausgeschlossen. Krankheitsbedingte oder anatomische Veränderungen des Zahnstatus und der Mundhöhle, fahrlässiger Umgang, Eingriffe durch ein Fremdlabor/Fremdzahnarzt oder Unfallschäden werden durch unsere Garantieleistung nicht abgedeckt.

Um die langfristige Funktionalität und Ästhetik Ihres Zahnersatzes zu gewährleisten, ist ein halbjährlicher Kontrollbesuch bei Ihrem Zahnarzt Voraussetzung für die Inanspruchnahme unserer Garantieleistung.

Mit Ihrem neuen Zahnersatz lassen wir Sie aber auf keinen Fall allein!
Nutzen Sie beispielsweise unser Service-Angebot der professionellen Zahnreinigung. Auch für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zu Verfügung